Planungstage

für Unternehmensführung

Nutzen und Zielgruppe

Ihr Nutzen aus diesen Planungstagen

Bei den Planungstagen für Unternehmensführung lernen Sie ein umfassendes Managementsystem kennen, das alle Aspekte zeitgemäßer Unternehmensführung berücksichtigt.

 

Das vieltausendfach bewährte System sowie die in den Planungstagen vermittelten Tools und Techniken helfen Ihnen, Ihr Unternehmen systematisch auszurichten, in jeder Hinsicht gezielt zu optimieren und sehr zielorientiert in eine erfolgreiche Zukunft zu führen.

 

Bei den Planungstagen legen Sie den Erfolgskurs für Ihre Firma fest: konkrete Ziele, klare Strategien, optimierte Organisation, effizientere Abläufe, motivierte Mitarbeiter, besseres Betriebsergebnis, funktionierendes Innovationsmanagement, wirkungsvolles Controlling.

 

Sie lernen, wie Sie

 

  • Ihr Unternehmen strategisch weiter entwickeln und führen
  • Prozesse optimieren und Qualitätsmanagement verbessern
  • Ihr eigenes, täglich gelebtes Innovationssystem entwickeln
  • durch menschen- und zielorientierte Führung gewinnen
  • Leistungsfähigkeit und -bereitschaft im Team steigern
  • für Mängel und Probleme konkrete Lösungen finden
  • wichtige Entscheidungen methodisch gut vorbereiten

 

… und setzen dies vor Ort für Ihre Situation um.

 

Der besondere Sofortnutzen dieser vier Tage: Sie verlassen die Planungstage mit klar definierten Erfolgszielen, lang-, mittel- und kurzfristig. Und mit passenden Strategien sowie konkreten, umsetzungsreifen Plänen, wie Sie diese Ziele erreichen werden. Dadurch werden Sie bereits kurzfristig spürbare Verbesserungen für Ihre Firma und für sich selbst bewirken. Dieser Sofortnutzen mit Langzeitwirkung macht Planungstage bei HelfRecht so besonders wertvoll.

Zielgruppe für diese Planungstage

Bestens geeignet für Mittelständler, Selbstständige und Freiberufler sowie Führungskräfte mit mehreren Mitarbeitern.

 

Dauer der Planungstage: 3,5 Tage

 

Anwender im Gespräch

In unserem Unternehmer-Magazin „methodik“ veröffentlichen wir immer wieder auch Interviews mit Anwendern des HelfRecht-Systems: Unternehmer berichten, wie sie große Herausforderungen und schwierige Situationen mit Bausteinen aus dem HelfRecht-System gemeistert haben.

 

 

  Anne und Hans-Josef Fabry, Geschäftsführer "Fabrys Food &

  Snack" (Dudeldorf/Rheinland-Pfalz)

 

  Wolfgang Holzhauer, persönlich haftender Gesellschafter

  "Holzhauer Haustechnik" (Merzig/Saarland)

 

  Eberhard Schmidt/Thomas Wittmann, geschäftsführende

  Gesellschafter "Das Hörhaus" (Regensburg/Bayern)

 

Früher saßen mein Mann und ich oft bis spät in die Nacht und auch an den Wochenenden im Büro, um vieles aufzuarbeiten. Unsere Ehe hat darunter gelitten, die Kinder kamen oftmals zu kurz. Das war über Jahre hinweg eine sehr unbefriedigende Situation für die gesamte Familie. Nach den Planungstagen sind nicht nur die Arbeitsabläufe im Unternehmen viel effektiver geworden, sondern es hat sich auch die Situation im Privatleben wesentlich entspannt.

Margarete Finkenberger, Geschäftsführerin der GN Bauphysik Ingenieurgesellschaft mbH in Stuttgart, 10 Beschäftigte

Ich bin seit etwa 20 Jahren überzeugter Anwender des HelfRecht-Systems. Mit diesem System habe ich es geschafft, mein Unternehmen in einer Art und Weise weiterzuentwickeln, wie es niemand, nicht einmal ich selbst, erwarten konnte. Ich kann es nur empfehlen, sich in den Planungstagen mit dem HelfRecht-System vertraut zu machen und damit künftig am statt im Unternehmen zu arbeiten.

Stefan Weiß, Geschäftsführer der medika Medizintechnik GmbH im nord-bayerischen Hof, 160 Beschäftigte, 4 Standorte

Die Trainer

Volkmar Helfrecht

Volkmar Helfrecht

Vorstand

Planungstageleiter

 

Telefon +49 (0) 92 32 / 601 – 262
v.helfrecht@helfrecht.de

Jürgen Friedrich

Jürgen Friedrich

Prokurist

Planungstageleiter

Teamleiter der Trainerpartner und Systemberater

 

Telefon +49 (0) 92 32 / 601 – 235

E-Mail j.friedrich@helfrecht.de

Prof. Dr. Ingo Striepling

Prof. Dr. Ingo Striepling

Jurist und Mediator

Planungstageleiter

 

Telefon +49 (0) 92 32 / 601 – 0

E-Mail i.striepling@helfrecht.de

Termine und Preise

Termine

26.11.2018 (Montag)
26.11.2018 - 29.11.2018

Ort: Kloster Waldsassen

21.01.2019 (Montag)
21.01.2019 - 24.01.2019

Ort: Bad Alexandersbad

11.03.2019 (Montag)
11.03.2019 - 14.03.2019

Ort: Sylt

21.10.2019 (Montag)
21.10.2019 - 24.10.2019

Ort: Bad Alexandersbad

25.11.2019 (Montag)
25.11.2019 - 28.11.2019

Ort: Kloster Waldsassen

Preise

Erstteilnehmer
3.180 Euro
Zweitteilnehmer *
2.880 Euro
erneute Teilnahme
2.450 Euro

 

 

* ab dem zweiten Teilnehmer aus einem Unternehmen oder einer Familie (unabhängig vom Teilnahmetermin des Erstteilnehmers)

 

Die Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer und der Hotelkosten. In Verbindung mit der Anmeldung bucht HelfRecht für Sie im „Golfhotel Fahrenbach“ ein Einzelzimmer mit Vollpension vom Vorabend des ersten Planungstages (ohne Abendessen) bis zum Mittag des letzten Planungstages (inklusive Mittagessen) zu Sonderkonditionen. Bei Terminen auf Sylt bucht HelfRecht für Sie im Hotel Miramar. Bei Terminen im Kloster Waldsassen bucht HelfRecht für Sie im Gästehaus St. Joseph.

Veranstaltungsorte

HelfRecht Unternehmerzentrum

Markgrafenstraße 32

95680 Bad Alexandersbad

Informationsbroschüre Fichtelgebirge

Kloster Waldsassen

Basilikaplatz 2

95652 Waldsassen

weitere Informationen...

Hotel Miramar

Friedrichstrasse 43

25980 Sylt/OT Westerland

weitere Informationen...

Jetzt anmelden oder weitere Informationen anfordern

Jetzt anmelden:

Adressauswahl (Rechnungsadresse)

Die Anmeldung erfolgt unter Anerkennung der allgemeinen Geschäftsbedingungen, unserer Datenschutzvereinbarung sowie der Widerrufsbelehrung.

Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Datenschutzvereinbarung und die Widerrufsbelehrung gelesen und akzeptiert*

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Weitere Informationen anfordern:

Position
Bitte senden Sie mir auch Informationen zu folgenden Themen:

 

Auf den Schutz Ihrer Daten legen wir äußersten Wert. Informationen über die Handhabung erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzvereinbarung gelesen und akzeptiert*

 

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

 

Nicht alle Unterlagen sind in digitaler Form verfügbar. Um Ihnen Zugang zu all unseren Informationsmaterialien geben zu können, bitten wir Sie, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Postanschrift zu hinterlegen.

 

Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an, unser Berater-Team hilft Ihnen gerne telefonisch weiter.

Telefon 09232 601 0