Das Unternehmen

in 10 Punkten

HelfRecht in 10 Punkten

Unsere Vision

Wir beflügeln Menschen
und Unternehmen

 

 





Unsere Kernkompetenz

Erfolg ist kein Zufall – Erfolg lässt sich planen! Dies gilt für unternehmerische und berufliche Herausforderungen ebenso wie für ganz persönliche Wünsche, Aufgaben und Ziele. Das hierzu nötige Know-how lernen Sie in unseren Planungstagen und Publikationen kennen: Planungsmethoden und Werkzeuge, die Sie befähigen, Ihren persönlichen und unternehmerischen Erfolg selbst zu verursachen, Ihre Zukunft also in jeder Hinsicht erfolgreich zu gestalten.

Unser HelfRecht-System

Das HelfRecht-System ist ein seit Jahrzehnten bewährtes Planungs- und Managementsystem. Es hilft Menschen, ihr Unternehmen erfolgreich zu führen, ihre Selbstorganisation, also das persönliche Selbst-, Ziel- und Zeitmanagement, optimal im Griff zu haben und somit berufliche wie private Ziele sicher zu erreichen. Vermittelt wird das System in Planungstagen, Trainings und individuellen Coachings sowie durch praxisorientierte Fachbücher, eine Fachzeitschrift für Unternehmensführung und Selbstorganisation (»methodik«) sowie den Online-Newsletter »Chefbrief« . Der bekannte Helf­Recht-Planer, die Planungs- und Management-Software "LeadAir" sowie vielfältige Planungs-, Arbeits- und Organisationsmittel unterstützen die Umsetzung des Helf­Recht-Systems im unternehmerischen Alltag.

Unsere Historie

Das HelfRecht-Unternehmerzentrum wurde 1974 von Manfred Helfrecht gegründet. 1984 entstand in Bad Alexandersbad (Nordbayern) unser großzügiges Kongress- und Seminarzentrum. Heute beschäftigt HelfRecht in Bad Alexandersbad und Bayreuth (Druckerei, Versand) etwa 40 Mitarbeiter und ist damit einer der ganz großen Weiterbildungs-Anbieter im Bereich Persönlichkeitsentwicklung, Unternehmensführung und Führungskräfte-Entwicklung.

Unsere Wurzeln

Das HelfRecht-System hat seine Wurzeln bei Dr. Gustav Großmann. Der bekannte deutsche Arbeitsmethodiker (1893 bis 1973) ist Begründer der modernen Planungsmethodik und Arbeitsorganisation. Nach dem Studium von Psychologie, Philosophie, Statistik und Nationalökonomie entwickelte er die nach ihm benannte »Großmann-Methode« auf einer wissenschaftlich untermauerten Basis. Sein zentrales Thema: Jeder Mensch ist für die erfolgreiche Entwicklung seines Lebens selbst verantwortlich – die Großmann-Methode bietet ihm hierfür ein praktikables Handwerkszeug. Nach dem Tod von Dr. Großmann erwarb Manfred Helfrecht 1974 die Verwertungsrechte an der Großmann-Methode zur alleinigen Nutzung und entwickelte diese weiter zum heutigen »HelfRecht-System«.

Unsere Zielgruppe

Wir wenden uns an alle Menschen, die etwas bewegen wollen, insbesondere an Unternehmer sowie deren Führungskräfte und Mitarbeiter.

Unsere Kunden

Etwa 100.000 Menschen und Unternehmen vertrauen auf Produkte und Planungsmethodik des HelfRecht-Systems. In Planungs- und Trainingstagen, Seminaren und Workshops, Coachings und Beratungsprojekten haben sie unser Leistungsangebot kennen und schätzen gelernt. Viele erfolgreiche, bekannte Marken trainieren permanent bei oder mit HelfRecht.

Unsere Planungstage

Wir sprechen bewusst nicht von Seminaren, sondern von Planungstagen. Denn Sie arbeiten bei uns nicht an abstrakten Fallbeispielen, sondern vom ersten Moment an ganz konkret und gezielt am eigenen »Fall«: Unter methodischer Anleitung entwickeln Sie maßgeschneiderte Lösungen für Ihre individuellen Herausforderungen. Mit klar definierten Zielen sowie mit fertigen, umsetzungsreifen Plänen zu den wichtigsten Vorhaben kehren Sie in Ihren Alltag zurück.

Unsere Praxiserfahrung

Wir tun selbst, was wir lehren: strategische Planung, Mit­arbeiterführung, Finanzwirtschaft, Vertrieb und andere unternehmerische Herausforderungen – bei  für uns ist dies tägliche Praxis und nicht angelesene Theorie. Wir wissen also, wo Sie der Schuh drückt.

Unsere Beratungsgarantie

Wir lassen Sie nach den Planungstagen nicht allein: Als Teilnehmer unserer Planungstage haben Sie ein Recht auf zeitlich unbegrenzte, methodische Beratung zur Anwendung und Umsetzung des HelfRecht-Systems durch Ihren persönlichen HelfRecht-Berater.